Bibliographie – Tanz in Ägypten

von Maria Cristina Visentin – Zum Inhaltsverzeichnis Berger, M. (1965): Ghāziya. In: Lewis, B.; Pellat, Ch.; Schacht, J. (Hrsg.): The Encyclopaedia of Islam. Volume II C-G. Leiden: E.J. Brill; London: Luzac&Co, S. 1048. Brunner-Traut, Emma (1958): Der Tanz im Alten Ägypten nach bildlichen und inschriftlichen Zeugnissen. Glückstadt, Hamburg, New York: J.J. Augustin. Buonaventura, Wendy (1993): […]

Weiterlesen Bibliographie – Tanz in Ägypten

2. Die Verknüpfung von Tanz im Alten Ägypten mit früher Religion

von Maria Cristina Visentin – Zum Inhaltsverzeichnis In seinen Ursprüngen ist Tanz generell eng mit Ritualen verbunden, die man emotional ungebremst beging; dabei ist ein zelebrativer Aspekt oft grundlegend. Das Wort Tanz soll von dem Sanskritwort tanha („Lebensfreude“) kommen, ähnlich wie das arabische Wort für Tanz, رقص raqs, von dem assyrischen rakadu („sich freuen“) abstammt.

Weiterlesen 2. Die Verknüpfung von Tanz im Alten Ägypten mit früher Religion