Alf Leila Wa Leila – Masha Loukianenko

In der aktuellen Y2B Video-Serie beschäftigen wir uns mit Klassikern der arabischen Musik und deren tänzerischer Umsetzung. Für die folgenden zwei Monate habe ich einen neuen Song ausgewählt und zwar Alf Leila Wa Leila von Oum Kalthoum. Jeden Montag im Juni und Juli präsentiere ich ein Video einer tänzerischen Interpretation dieses Titels.

Die erste Tänzerin, die ich euch in dieser Reihe vorstellen möchte, war eine großartige Neuentdeckung für mich. Es handelt sich um eine amerikanische Tänzerin mit ukrainischen Wurzeln: Masha Loukianenko.

Masha lebt, tanzt und unterrichtet im kalifornischen Monterey. Die Aufnahme stammt von ihrem Auftritt bei der „Evolution of the American Belly Dancer“ Show 2009. Eine wahre Augenweide!

Ein Kommentar zu „Alf Leila Wa Leila – Masha Loukianenko

  1. Ein sehr schönes Video.
    Sie hat wirklich ein sehr großes Talent.
    Eine super Ausstrahlung und eine flüssige Bewegung in ihrem Auftritt.

    Die langen Haare runden das Bild noch mal positiv ab 🙂

    lg

    Tom

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s