Nahid Safija – 4. Türchen

Bauchtanzvideo Adventskalender 2021

Herzlich Willkommen zum Bauchtanzvideo Adventskalender 2021. Bis zum 24. Dezember poste ich jeden Tag ein Video einer deutschen Bauchtänzerin. Hinter dem 4. Türchen findest du einen Federfächer Tanz von Nahid Safija.

Viel Spaß mit dem Video!

Nahid Safija

Tribal Festival 2021 in Hannover
Foto: Thomas Hiber

Wo kann man mehr von dir sehen?

Ich bin auf Facebook als Nahid Safija (Seite und Chronik) und auf Instagram alias nahid_safija unterwegs. Außerdem habe ich meinen eigenen Kanal auf YouTube https://www.youtube.com/channel/UCFNG6JxITHenkAYiUK1HUyQ

 Meine Webseite www.nahid-safija.de wird demnächst neu überarbeitet und ist momentan leider nicht erreichbar. Ich hoffe, aber bald wieder; ich habe am 10.11. einen Termin mit meiner Webdesignerin.

Ansonsten gebe ich Unterricht „Orientalischer Tanz für Anfänger und Fortgeschrittene“ an den Volkshochschulen Beilngries und Neumarkt/OPf. und jeden ersten Samstag im Monat FCBD-Style im Studio DanceING Ya Salam bei Gamila in Ingolstadt. Interessierte Neuzugänge jeden Levels sind immer herzlich willkommen.

Was hat dich durch die Pandemie gebracht?

Ich habe den Online-Unterricht für mich entdeckt und bin seit Mai 2020 regelmäßig bei Patricia Zarnovican (1-2 mal die Woche Tribal Fusion und FCBD-Style plus Workshops Datura Style Monster Class) und bei Gabriele Keiner (FCBD-Style Midweek dance Flow) dabei. An Patricias Unterricht schätze ich die Genauigkeit und den Drill auf Details. Die Tanzstunden haben mich enorm weiter gebracht! An dieser Stelle ein großes Dankeschön an diese tolle Dozentin und Tänzerin. 

Mit 3 Kindern im Alter zwischen 4 und 6 Jahren war es für mich die letzten Jahre immer schwierig, regelmäßig selbst an Unterricht teilzunehmen (Danke an die Schwiegermama, die bei der Betreuung unterstützt, so dass es zumindest klappt, den regelmäßigen Unterricht in Beilngries und Neumarkt zu erteilen). Da entpuppte sich der Online-Unterricht als wahrer Glücksfall für mich.

Außerdem nahm ich dieses Jahr bei den TAF Deutschen Meisterschaften OT und TDB on Air mit 4 Tänzen teil, zu deren Vorbereitung ich einige Online-Privatstunden bei Gamila, Alexis Southall und Aziza aus Montreal nahm. Im Tribal Fusion konnte ich damit den 3. Platz erreichen, mit dem Balady von Gamila in der Kategorie Folklore Platz 6, Doppelsäbel (Show/Fantasie) Platz 6 und einem Säbel-Duo (Show/Fantasie) mit einer meiner Tanzschülerinnen Platz 4. Fürs erste Mal gar nicht so schlecht. Ich bin jedenfalls ganz zufrieden. Die Tänze können auf YouTube angesehen werden.

Was hast du im nächsten Jahr vor?

Ich will wieder bei den Deutschen Meisterschaften teilnehmen und bin schon dabei, geeignete Musikstücke auszuwählen. Ein paar meiner Kursteilnehmerinnen überlegen auch, nächstes Jahr mit einem Gruppentanz mitzumachen.

Y2B Abonnieren

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat und du zukünftige Beiträge nicht verpassen möchtest, kannst du Y2B hier abonnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s