5. Die Ghawāzī

von Maria Cristina Visentin – Zum Inhaltsverzeichnis Als Ghawāzī, Sg. Ghāziya رجغ werden in Ägypten Frauen bezeichnet, die ihren Unterhalt traditionell als öffentliche Tänzerinnen verdienen und so vermutlich teilhaben an der altägyptischen Tanztradition. Historisch gesehen handelt es sich um die wohl berühmtesten und umstrittensten der ägyptischen Tänzerinnen. Berichten zufolge traten sie unverschleiert, geschmückt und geschminkt […]

Weiterlesen 5. Die Ghawāzī

Khaled Seif: Die Welt des Raks Schaabi

Die Welt des Raks Schaabi: Ägyptischer Folkloretanz und mehr von Khaled Seif bietet einen tiefen Einblick in verschiedenste ägyptische und orientalische Folkloretänze. Vorgestellt werden Pharaonischer Tanz, Ghawazi/Zigeunertanz, Baladi, Stocktanz/Saidi, Fallahi/Bauerntanz, Nubischer Tanz, Beduinentanz, Fischertänze (Manbooti, Eskanderani und Melaya Laff), sowie Religiöse Tänze (Zar, Derwischtanz), Al Andalus und Tänze der Golfstaaten.

Weiterlesen Khaled Seif: Die Welt des Raks Schaabi

1. Vorwort – Tanz in Ägypten

von Maria Cristina Visentin – Zum Inhaltsverzeichnis Man kann davon ausgehen, dass Musik und Tanz zu den ältesten Ausdrucksformen der Menschheitsgeschichte zählen. Der sogenannte orientalische Bauchtanz wird dabei gerne als ältester, heute noch existierender Tanz der Menschheit bezeichnet. Die Entstehungszeit ist in der Forschung jedoch umstritten, auch über seine Ursprünge gibt es verschiedene Theorien. Eine […]

Weiterlesen 1. Vorwort – Tanz in Ägypten

Tanz in Ägypten

Ursprünge, Weiterentwicklung und Verbindungen zum heutigen Tanz Seminararbeit von Maria Cristina Visentin am Institut für Religionswissenschaft der Universität Potsdam Die Arbeit wird mit freundlicher Genehmigung von Maria Cristina Visentin auf Y2B veröffentlicht. Download der Arbeit als PDF. Inhaltsverzeichnis Vorwort Die Verknüpfung von Tanz im Alten Ägypten mit früher Religion Tanz in der Vor- und Frühzeit […]

Weiterlesen Tanz in Ägypten